Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt

Hochwertige Kronen und Brücken

Lückenlos schönes Gebiss

Haben Sie Zähne, die überkront werden müssen oder alte Kronen mit freiliegenden Rändern oder vielleicht Zahnlücken? Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Materialien und zahntechnischen Ausführungen an, damit Sie künftig wieder unbeschwert lachen und sprechen können.

Es gibt viele Gründe, die dazu führen, dass Zähne überkront oder Brücken eingesetzt werden müssen. Manche Zähne haben soviel Substanz verloren, dass sie auf eine andere Weise nicht mehr erhalten werden können. Die Ursache dafür kann eine starke Abnutzung der Zähne oder eine ausgedehnte Karies sein. Oder es fehlen Zähne, was zu einer Verminderung der Kaufähigkeit und zu einseitigen Belastungen oder Überbelastungen der vorhandenen Zähne führen kann. An diese Lücken angrenzende Zähne haben die Tendenz, in diese Lücken zu kippen. Dies kann Funktionsstörungen im Bereich der Kiefergelenke und der Kaumuskulatur hervorrufen. Und bei stark gefüllten, insbesondere wurzelbehandelten Zähnen ist die Frakturgefahr erhöht, das heißt es können ganze Zahnwände abbrechen. Eine Überkronung wäre dann eventuell nicht mehr möglich.

In all den oben genannten Fällen wird durch den Einsatz von Kronen und festsitzenden Brücken nicht nur ein lückenloses schönes Gebiss wiederhergestellt, sondern auch die Kaufähigkeit verbessert. Dadurch kann Funktionsstörungen vorgebeugt werden, deren Therapie in der Regel sehr aufwendig ist.

Benötigen Sie eine Krone oder eine Brücke, so können wir Ihnen eine große Palette an Materialien und zahntechnischen Ausführungen zur Auswahl stellen. Sollten Sie einen hohen ästhetischen Anspruch haben, bieten wir in geeigneten Fällen auch vollkeramische, metallfreie Kronen und Brücken an.

Mit unserer 20-jährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Versorgung mit hochwertigem Zahnersatz können wir Sie kompetent und umfassend beraten und behandeln. Wir praktizieren seit langem eine erfolgreiche und durch Fortbildungen ständig verbesserte Behandlungssystematik, die unter anderem folgende Schritte umfasst:

  • Stabile adhäsive Aufbaufüllungen
  • Zahn- und gewebsschonende Präparation der Zähne
  • Individualisierte Abformtechnik für höhere Präzision
  • Individuelle Registrate
  • Stabile, ästhetisch ansprechende Provisorien
  • Thermisch gesteuertes Eingliedern zur Gewährleistung des korrekten Sitzes der Krone bzw. Brücke

Bei regelmäßiger Nachsorge erhalten Sie eine 5-Jahres-Garantie auf den eingegliederten Zahnersatz. (Die von der gesetzlichen Krankenversicherung geforderte Garantiezeit beträgt 2 Jahre.)

Welche Behandlungsalternativen gibt es?

In geeigneten Fällen können große Zahnsubstanzdefekte auch mittels geschichteter Kompositfüllungen wiederhergestellt werden.

Fehlende Zähne können ggf. durch implantatgestützten Zahnersatz ersetzt werden. Dies bietet sich insbesondere in den Fällen an, in denen die an die Lücke angrenzenden Zähne karies- bzw. füllungsfrei sind.

Wie viele Behandlungstermine sind erforderlich?

Nach Erstellung der Behandlungsplanung benötigen wir für die Anfertigung des Zahnersatzes ca. 3-4 Behandlungstermine.

Welche Kosten entstehen?

Da jeder Zahnersatz individuell geplant wird und es viele Möglichkeiten für die Ausführung gibt, erstellen wir für jeden Patienten einen detaillierten Kostenvoranschlag.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und vereinbaren Sie noch heute einen persönlichen Beratungstermin unter 0951/73837.